das politika Logo

Das Logo entstand im Rahmen eines Projektes von Schülern der Landesberufsschule Handel und Grafik "Johannes Gutenberg".

Die Entscheidung erfolgte in der Mitgliedersitzung vom 9.12.2010 im Conference Center des Four Points by Sheraton in Bozen für den Entwurf von Christoph Mich.

Nach langer Diskussion zwischen dem Entwurf D5 der anwesenden Julia Da Ponte und M3 von Christoph Mich haben sich schlussendlich Günther Pallaver, Andreas Franzelin, Thomas Kager, Jürgen Runggaldier, Georg Mair und Georg Schedereit (Hermann Atz vorzeit weg) für das "grafischere" Logo im Hinblick auf eine Marke entschieden.

Beim anschließenden Umtrunk im Sheraton mit Generaldirektor Thomas Plank hat Roby Attisano dem Verein für die Entscheidung gratuliert. Die Klasse wird nun den ausgewählten Entwurf bearbeiten.

Mit Georg Mair werden die Schüler ihre Herangehensweise und Beschäftigung mit ihren Logo Entwürfen für die Südtiroler Gesellschaft für Politikwissenschaft einzeln zusammenfassen, damit diese Arbeiten im Jahrbuch "Politika11" als Beitrag zur Politischen Bildung veröffentlicht werden können.

Herzlichen Dank an die Schüler sowie Georg Mair und Roby Attisano für die Betreuung.

 

Logo Konzeption

Präsentation Christoph Mich

 

 

 

 

 

 

 

Logo, Visitenkarte und Briefpapier

Entwürfe

 

Ergebnis der Vorwahlen

Entwürfe der "Gutenberg"-Schüler, Bozen
Vorwahlen von 2. - 7. Dezember 2010
38 Teilnehmer

votes

code

Designer

 

Beschreibung

pos1

18

D5

Da Ponte Becher

Julia

Alpha

8

15

M3

Mich

Christoph

Anführungszeichen

6

13

A2

Aichner

Christoph

Mandlen

11

10

E4

Eisendle

Frederik

Tempel

1

8

E7

Egger

Magdalena

Megaphon

4

8

M11

Marmsoler

Tobias

Krazler

1

7

H6

Höllrigl

Karmen

Sitze

3

5

K9

Kollmann

Miriam

Kugelen

1

5

M1

Muzzatti

Christien

Griech

1

4

B10

Berkati

Stephanie

Kreisel

2

2

T8

Theiner

Martin

Stühle

0

 

 

Die 3 Finalisten

18 Julia Da Ponte Becher D5

15 Christoph Mich M3

13 Christoph Aichner A2

 

Die Übrigen PlÄtze 4 - 11

10 Frederik Eisendle E4

8 Magdalena Egger E7

8 Tobias Marmsoler M11

7 Karmen Höllrigl H6

5 Miriam Kollmann K9

5 Christien Muzzatti M1

4 Stephanie Berkati B10

2 Martin Theiner T8